Logo ImmoViva
Navigation
Kopfzeile
www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Rheingau
Lifestyle & Gourmet | Wein Deutschland

Abstand

Rotwein Laquai Spätburgunder Lorcher Bodental-Steinberg Rheingau 14,65? pro l

In einem tief dunklen Kirschrot erstrahlt der Lorcher Bodental-Steinberg Spätburgunder vom Weingut Laquai aus dem Rheingau im Glas. Die Nase wird verwöhnt von köstlichen Aromen von gekochten roten Beeren, dunklen Früchten und Nuancen von Maraschinokirsche. Eine leichte Nuss-Mokka-Note rundet das Aromenspekturm im Gaumen ab, um in einem langen und angenehmen Finale auszuklingen.

Weißwein Laquai Riesling & Weißburgunder Sommelier Edition Rheingau 11,99? pro l

Das helle Gelb mit goldenen Reflexen verspricht schon optisch einen exzellenten Genuss. Aromen von heimischen Früchten wie gelbem Apfel, Birne und Pfirsich ergänzt um Zitrus steigen in Ihre Nase. Der Körper ist elegant, mit einer dezenten Fruchtigkeit, und zeigt sich mit der nötigen Opulenz. Süße und Säure sind perfekt auf einander abgestimmt. Lang hallt diese Sommelier Edition aus.

Weißwein Wegeler Riesling Rheingau feinherb VDP.Gutswein Rheingau 13,20? pro l

Der Wein erstrahlt brillant zitronengelb mit gelblichen Reflexen im Glas. Er verzaubert mit einem opulenten Duft von Birnenkompott, kaltem Mangoeis und etwas Papaya. Eine dominierende fruchtige Note bekommt der Wein von der Aprikose verliehen. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von delikatem Pfirsich-Melonen-Kompott, exotischer Ananas und würziger Mineralität. Der vollmundige Wein entwickelt am Gaumen eine enorme Fülle und saftige Reife, die ihres Gleichen sucht, sein Abgang ist

Weißwein Laquai Spätburgunder Blanc de Noir Rheingau 9,99? pro l

Dieser Laquai Lorcher Kapellenberg Spätburgunder Blanc de Noir Wein ist kein Weißwein, sondern ein weiß gekelterter Spätburgunder Rotwein, von dieser sehr anspruchsvollen Rebsorte. Der köstliche Tropfen funkelt intensiv gelb mit rötlichen Reflexen im Glas und duftet pikant nach Pfirsich, Erdbeeren und Himbeeren. Ein ausgezeichneter Blanc de Noir vom vielfach ausgezeichneten Laquai Weingut!

Weißwein Prinz von Preussen Rheingau Grauburgunder Preussens Gloria QbA Rheingau 9,20? pro l

Aus dem hellen Gelb blitzen goldene Reflexe. Die Nase wird umspielt von heimischer Birne und exotischer Ananas. Am Gaumen zeigen sich diese wunderbaren Fruchtaromen in ihrer vollen Pracht. Der würzige und saftige Charakter sowie die ausgeprägte Mineralität, die das Terroir des Rheingaus wiederspiegelt, zeichnen diesen Grauburgunder aus. Elegant im Auftreten und sehr gut ausbalanciert im Süße-Säure-Spiel bereitet er Freude. Der Ausklang ist angemessen lang und harmonisch.

Weißwein Laquai Rheingauer Riesling de luxe Mathör Rheingau 19,99? pro l

Ein helles, brillierendes Gold besticht optisch Ihr Genießerauge. Der exquisite Duft reifer Äpfel mit einer exotischen Note von Pfirsich steigt in Ihre Nase. Der Gaumen vernimmt zudem Töne von sonnenverwöhnter Quitte und erfrischenden Zitrusfrüchten, während sich der elegante Körper dieses Luxustropfens in unbändiger Perfektion entfaltet.

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling Charta VDP.Gutswein Rheingau 21,20? pro l

Hellem Gelb entsteigen fruchtige Aromen von gelbem Apfel, weißer Johannisbeere, saftiger Grapefruit und Arpikose. Am Gaumen zeigt der Wein eine ganz sanfte Mandelnote und eine herrliche Mineralik. Der schlanke, elegante Körper mit dem mineralischen Flair verfügt über ein äußerst harmonisches Süße-Säure-Spiel. Der Nachhall zeigt sich lang und mit reizvoller Mineralität.

Weißwein Wegeler Rüdesheim Berg Schlossberg Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 34,53? pro l

Grüngelb mit gelblichen Reflexen verströmt er Noten von Weinbergspfirsich, reifer Birne und etwas Apfel. Ein Hauch von Grapefruit verleiht dem Wein eine kühle Frische, die wohl tut. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von frischem gelbem Apfel, exotisch-fruchtigem Birnenkompott und jugendlich-frecher Säure. Am Gaumen zeigt sich eine kompakte, saftig-animierende Würze, zitrusgeprägte Mineralik, herbwürzig und elegant zugleich, sein Abgang ist vibrierend und stählern.

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling ´´Johannisberger Erntebringer´´ 1l Rheingau 6,49? pro l

Dieser typische Rheingauer Riesling ´´Johannisberger Erntebringer´´ 1l funkelt in einem hellen Gelb im Glas. Trocken, aber fruchtig vernehmen die Nase und der Gaumen fruchtige Aromen von frisch gepflücktem grünen Apfel und etwas Grapefruit. Die leichten Anklänge von Ananas und Pfirsich sorgen für eine ausbalancierte Süß-Säure-Kombination mit einem herrlichen frischen Abgang.

Weißwein Georg Breuer Riesling Terra Montosa Rheingau 26,53? pro l

Der Wein leuchtet grüngelb im Glas und duftet köstlich animierend von gelben Früchten. Er ist mit einer ungeahnt saftigen Fruchtfülle ausgestattet, die in feinem Wechselspiel von Frucht und Säure steht. Der Wein ist mineralisch und ausgewogen, aber dabei besonders finessenreich.

Weißwein Künstler Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 60,00? pro l

Im hellen Gelb des Rieslings zeigen sich grünliche Reflexe, die schon optisch einen ausgezeichneten Reiz ausüben. Die Nase wird verwöhnt von feinen Fruchtnoten zwischen Apfel, Quitte und Aprikose, die am Gaumen von Limetten-Spuren und edler Mineralität ummantelt werden. Der leichte und lebendige Körper korrespondiert perfekt zur angenehmen und harmonischen Säurestruktur. Im langen Nachhall prickelt die dezente Mineralität erneut auf und hinterlässt einen stilvollen Eindruck von purer

Weißwein Georg Breuer Riesling GB Charm halbtrocken Rheingau 13,20? pro l

Mit dem Charme eines nicht ganz trockenen Rieslings! Während die durchgegorenen Rieslinge bei Georg Breuer Sauvage heißen, benennt er mit Charm den zart abgerundeten Geschmack der nicht komplett trockenen Weine. Das Vorbild für die Weine von Georg Breuer liegt im natürlichen An- und Ausbau. Dabei steht der durchschnittliche Ertrag von 40hl/ha im Vordergrund. Nur so kann die Balance zwischen natürlichem Bodenpotenzial und gehaltvollem Wein erhalten werden. Glänzendes Gelb mit grünen Reflexen

Roséwein Balthasar Ress Landwein Rhein Pinot Noir Rosé Rheingau 10,53? pro l

Das helle Kupferrot lädt zum Genießen ein, um mit dem Duft nach frischen Beeren zu verwöhnen: Erdbeere, Himbeere und feinherbe Cassis bilden einen verführerischen Reigen für die Nase, zu dem sich am Gaumen ein Hauch von Kräutern und Gewürzen einstellt. Äußerst süffig und fruchtig zeigt sich der Körper des Weines zum ausgewogenen Säure-Süße-Spiel im Mund. Der aromenreiche und fruchtige Nachhall lässt den Landwein zu einem Gaumenschmeichler werden, der Alltagsmomente und Sommerfeste gleichermaßen

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling 1l Rheingau 12,40? pro l

In einem zarten Hellgelb verführt dieser Riesling mit fruchtigen Aromen aus Aprikose, Birnen und heimischen Pfirsich die Nase. Am Gaumen zeigen sich sonnenverwöhnte Zitrusnoten von Orangen und Mandarinen. Tropische Ananas setzt ergänzend feinste Akzente im Geschmack. Der schlanke Körper des Weines verbindet die harmonische Fruchtigkeit mit einem lebendigen Süße-Säure-Spiel. Der Nachhall ist mittellang und von äußerst lebendiger Frische geprägt.

Weißwein Prinz von Preussen Riesling Auslese Preussens Gloria 0,375l Rheingau 34,40? pro l

Der perfekte goldene Tropfen für die Festtage. Konzentriert und elegant schmeckt die edle Auslese nach reifer Quitte und Pfirsich. Mit einer animierenden Säure werden die Sinne angeregt. Ein großer Riesling im kleinen Format mit einer besonderen Langlebigkeit.

Weißwein Schloss Reinhartshausen Riesling Edition « E » Rheingau 15,87? pro l

Der hellgelbe Tropfen fließt mit goldenen Reflexen ins Glas. Die Nase vernimmt Noten von Weinbergspfirsich und gelbem Apfel. Am Gaumen zeigen sich diese Töne leicht fruchtig und feingliedrig, und werden von einer delikaten Würze begleitet. Ganz klar stechen mineralische Nuancen heraus. Das Säurespiel ist anregend und doch sehr harmonisch. Ein ehrlicher, eleganter Riesling, der einen unglaublichen Trinkfluss bietet. Der Abgang ist mineralisch geprägt und vielschichtig.

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Oestricher Klosterberg QbA Rheingau 8,65? pro l

Helles Gelb strahlt im Glas. Saftiger Pfirsich, Aprikose und Quitte geben sich mit Apfelnoten ein fruchtiges Stelldichein. Diese köstlichen Fruchtaromen werden perfekt durch die prägnante Mineralik ergänzt. Der Körper ist elegant und zeigt sich mit einer fruchtigen Opulenz. Süße und Säure sind gut und harmonisch ausbalanciert. Der Ausklang ist komplex und sehr lang.

Weißwein Künstler Hochheimer Herrnberg Riesling VDP.Erste Lage Rheingau 15,87? pro l

Goldgelb präsentieren sich die fruchtigen Aromen von Birnen mit Aprikosen zu säuerlich-herber Grapefruit im Geschmack, die sich im Mund von aparten Zitrusnoten und exotischer Papaya sanft umhüllen lassen, bevor sie miteinander verschmelzen. Der Körper ist stoffig und elegant. Die leichte Säure wird von feiner Süße abgerundet. Der mittellange Nachhall kommt zart fruchtig empor und untermalt die leichte Exotik des Rieslings in harmonischer Art.

Weißwein Georg Breuer Riesling Beerenauslese ´´Elysium´´ süß 0,375l Rheingau 130,67? pro l

´´Elysium´´ funkelt verlockend golden und offenbart schon beim Eingießen seine Brillanz. Er duftet nach köstlichem Trockenobst, wildem Honig, Rosinen und einem Hauch Lychee für eine exotische Note. Am Gaumen breiten sich Aromen von köstlichem Apfelkompott, süßer Feigenkonfitüre, cremigem Honig und etwas Rosinen aus. Mit einer wunderbaren Länge und einem verspielten Frucht-Säure-Spiel macht er jeden Schluck zu einem unbeschwerten und überwältigendem Erlebnis.

Weißwein Wegeler Riesling PUR feinherb VDP.Ortswein Rheingau 18,53? pro l

Strahlend hellgold mit gelblichen Reflexen duftet er nach Veilchen, Aprikose und frisch gemähter Wiese. Ein Anklang von Minze verleiht dem Wein eine erfrischende Lebendigkeit. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von leckerer Mirabelle, exotischer Mango und feinem Birneneis und entwickelt einen köstlichen Schmelz mit präsenter Säure, der Lust auf mehr macht. Sein Abgang ist spritzig und würzig.

Weißwein Allendorf Riesling Georgshof VDP.Gutswein Rheingau 10,27? pro l

Im hellen Gelb zeigen sich funkelnd grünliche Reflexe. Ein frischer Duft nach grünem Apfel, Pfirsich und feiner Zitrus steigt in die Nase und lässt bereits das frisch und spritzige Gemüt dieses Weines erahnen. Der Gaumen vernimmt vor allem fruchtige Aromen von Apfel und Zitrus, die in ein ausgewogenes, elegantes Süße-Säure-Spiel übergehen. Geradlinig und mittellang hallt dieser spritzige Wein aus und bereitet Vorfreude auf den nächsten Schluck.

Weißwein Georg Breuer Riesling Estate Rüdesheim Rheingau 17,20? pro l

Auf den schieferhaltigen Böden der Rüdesheimer Berge wachsen die Riesling-Trauben für diesen Wein. Niedrig gehaltene Erträge, selektierte Handlese und natürliche Ausbauweise charakterisieren diesen feinen Riesling. Aus der Rüdesheimer Ortslage stammt dieser rassige Riesling. Mit seiner großen Mineralität und den charakteristischen Steinfruchtaromen aus den hängig bis steilen Schieferböden spiegelt er ganz den typischen Charakter der Rüdesheimer Lage wider.

Weißwein Balthasar Ress Landwein Rhein Pinot Blanc Rheingau 10,53? pro l

Feines Hellgelb erstrahlt im Glas, während sich der verlockende Duft nach tropischer Ananas zu reifen Birnen aus dem Landhausgarten verbreitet. Der Gaumen wird von der Frucht umschmeichelt und von zarten Zitrustönen verwöhnt, die dem fruchtig eleganten Körper des Landweins eine besondere Note verleihen. Die Säure tänzelt rassig zur Frucht und lässt den mittellangen Nachhall verspielt und verzaubernd ausklingen.

Weißwein Wegeler Riesling Geheimrat J VDP.Große Lage Rheingau 35,87? pro l

Der Riesling erglüht brillant goldgelb mit grünlich-gelben Reflexen im Glas. Er verströmt einen opulenten Duft von Mango, grüner Apfel und etwas Mirabelle. Ein Hauch von Akazienblüte verleiht dem Wein eine animierend florale Note. Am Gaumen überzeugt der Wein durch einen gut strukturierten und eleganten Körper, der eine wunderbare Balance aus Exotik und Mineralität mit sich bringt. Der Abgang ist vollmundig und opulent.

Weißwein Wegeler Riesling Rheingau VDP.Gutswein Rheingau 13,20? pro l

Eine schöner Riesling, blitzblank und klar im Glas. Zupackend und einnehmend zugleich, so wie Riesling Spass macht. Der Wein funkelt strahlend hellgelb mit grünlich-gelben Reflexen im Glas. Er duftet leicht nach Apfelkompott, reifer Stachelbeere und zart schmelzendem Mangoeis. Ein Hauch von Bisquits verleiht dem Wein eine angenehm weinige Note. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von reifen Quitten, gelbem Apfel und delikater Grapefruit. Der hintersinnig-elegante Wein entwickelt am Gaumen

Rotwein Georg Breuer Spätburgunder - Pinot Noir Rheingau 25,20? pro l

Im Rheingau hat die Spätburgunder-Traube einen besonderen Standort gefunden. Sie bringt hier elegante und finessenreiche Weine hervor, die ihr Terroir klar widerspiegeln. Georg Breuer hat in den letzten Jahren erfolgreich angefangen seine Spätburgunder und Grauburgunder im jungen Holzfass ausgebaut. Dadurch erhalten sie eine besonders feinwürzige Struktur. Dunkles Rubinrot und reife Aromen von Waldbeeren prägen das Bouquet schon beim ersten Eindruck. Hinzu treten am Gaumen dezente Anklänge an

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling halbtrocken 1l Rheingau 12,40? pro l

Hellem Gelb einsteigen fruchtige Aromen von Pfirsich, Quitte und Ananas. Am Gaumen wird das Geschmacksbild um Orangen, süße Mango und Banane harmonisch ergänzt. Der halbtrockene Riesling aus dem Rheingau bietet mit fruchtbetonter Gradlinigkeit ein anregendes Süße-Säure-Spiel, das bis zum kurzen Nachhall sein lebendiges Flair verströmt.

Weißwein Allendorf Riesling Charta trocken VDP.Gutswein Rheingau 11,93? pro l

Mit einem hellen Zitronengelb funkelt der Charta Riesling im Glas und verlockt mit dem Bouquet exotischer Früchte. Ananas, Orangen und Birnen sowie Pfirsiche zeigen sich im Duft, der im Mund von zarten Zitrustönen und feinen Kräutern umarmt wird. Das angenehme Säuregerüst brilliert zum elegant-mineralischen Körper. Der lange Abgang begeistert mit feinen mineralischen Noten, die ein lebendiges Lebensgefühl ausdrücken.

Weißwein Georg Breuer Rheingau Riesling Rüdesheim Berg Schlossberg Rheingau 132,00? pro l

Für diesen Riesling finden jedes Jahr nur die besten Trauben und die besten Fässer den Weg auf die Flasche. Daher gibt es auch in jedem Jahr nur einen natürlich durchgegorenen Wein aus dieser Lage. Die aus dieser Lage gekelterten Rieslinge sind wiedererkennbar, langlebig und charaktervoll, was Sie bei Riesling-Liebhabern ganz besonders beliebt macht. Das kunstvolle Etikett des Rieslings wird seit dem Jahrgang 1980 traditionell von einem bekannten Künstler gestaltet.

Weißwein Allendorf Save Water Drink Riesling fruity QbA Rheingau 9,33? pro l

Das frische Hellgelb bezaubert auf den ersten Blick, wenn das einfallende Licht die grünlichen Reflexe funkeln lässt. Der Duft verführt mit heimischen Früchten: Reife Äpfel und Birnen werden von sonnenverwöhnten Zitronen umarmt. Am Gaumen erhöht sich die Spur der Zitrusfrüchte und gibt dem Körper des Weines frische Leichtigkeit mit viel saftiger Frucht. Die dezente Restsüße tanzt ein harmonisches Spiel mit der angenehmen Säure, die in ein fruchtiges und feines Finale ausklingt.

Weißwein Mehrlein Gentleman Riesling Rheingau trocken Rheingau 10,53? pro l

Ein neuer begeisternder Riesling von Winzer Thorsten Mehrlein ist der Gentleman Riesling trocken. Mehrfach ausgezeichnet prahlt er nicht, sondern überzeugt unaufdringlich das Publikum mit seiner außergewöhnlichen Qualität.

Roséwein Laquai Rosé de luxe Mathör Rheingau 11,05? pro l

Laquai Rose de Luxe Mathör jetzt günstig entdecken. Ein spitzen Rosé aus dem Rheingau! Lachsrosa leuchtender Roséwein der Luxusklasse, mit reifen Früchten von Erdbeeren, Mango und Passionsfrucht am Gaumen, im Abgang streichen Zitrusaromen vorbei. Lang, belebend und ausgesprochen köstlich!

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett halbtrocken VDP.Gutswein Rheingau 20,53? pro l

Das fruchtige Aroma des halbtrockenen Riesling Kabinett aus dem Weingut Robert Weil fließt mit einem verführerischen Hellgelb ins Glas. Selektive Handlese und ertragsreduzierter Ausbau sorgen für ein Genusserlebnis, das die Besonderheiten von Rebe und Terroir eindrucksvoll verbindet.

Weißwein Mehrlein Kerner Rheingau Gedicht Special Edition Rheingau 6,65? pro l

Das sehr helle Gelb funkelt im Glas und verspricht eine poetische Frische. Der Duft von gelbem Apfel, exotischer Aprikose und Banane steigt in die Nase. Der Gaumen wird zusätzlich von einer kräutrigen Note und einem feinen Muskatnusston umschmeichelt. Die frische Gelbfruchtigkeit und die perfekt ausbalancierte Süße-Säure-Struktur bestimmen den leichten, spritzigen Körper. Der Abgang ist verspielt und angemessen lang, und macht Lust für einen weiteren Schluck.

Weißwein Allendorf Save Water Drink Riesling dry QbA Rheingau 9,33? pro l

Helles Grüngelb zeigt sich im Glas beim Einschenken des Weines: Der Duft verströmt sich mit dem Aroma von Zitrusfrüchten, zu denen sich gelbe Früchte wie Äpfel und Pfirsiche ergänzen. Am Gaumen kitzelt ein Hauch von Mineralität die Geschmacksknospen. Der Körper ist frisch und spritzig. Das ausgewogene Süße-Säure-Spiel begeistert bis zum erfrischenden Nachhall mit einer angenehmen, sanften Länge.

Weißwein Spreitzer Riesling Oestricher Doosberg Alte Reben Rheingau 19,87? pro l

Der trockene Rheingau Riesling ist ein Wein, der schon mit seiner Farbe bezaubert: In hellem Zitronengelb fließt er in das Glas, wo er die fruchtigen Aromen von Birnen mit Aprikosen und exotischer Papaya zu gelbem Apfel verströmt. Mineralische Noten fügen sich apart hinzu, bevor sich dezente Nuancen von Bananen, Mango und Quitte ergänzen. Im Mund zeigt sich der Riesling mit einem kraftvollen und mineralischen Körper, dessen erfrischende Säure von feiner Süße abgerundet wird. Der Nachhall

Weißwein Prinz von Hessen Riesling Classic feinherb VDP.Gutswein Rheingau 11,87? pro l

In einem anmutigem Hellgelb blitzen grünliche Reflexe im Riesling hervor, während sich der feine Duft reifer Melonen und Aprikosen ausbreitet. Dezente Spuren von sonnenverwöhnten Zitrusfrüchten neigen sich am Gaumen hinzu und umschmeicheln die Sinne mit dem ansprechenden Körper, dessen saftige, gute Struktur zur satten Frucht brilliert. Ebenfalls satt zeigt sich das Süße-Säure-Spiel im Mund bis zum langen Nachhall mit dezenter Mineralität.

Weißwein Laquai Rheingauer Riesling feinfruchtig Mathör Rheingau 20,65? pro l

Feinfruchtiger und sehr saftiger Riesling mit dem Geschmack der vollreifen Trauben im Herbst. Wunderbare Aromen von Weinbergspfirsisch und süßen Äpfeln mit animierender Frucht und angenehm belebender Weinsäure. Die dezente Süße macht diesen Weine zu einem sehr vielseitigen Speisebegleiter.

Weißwein Allendorf Rheingau Riesling VDP.Gutswein Rheingau 10,60? pro l

Ein lebensfrohes Sonnengelb begrüßt das Auge und lässt grünliche Nuancen in seinen Tropfen tanzen. Der feine Duft von heimischen Äpfeln und Pfirsichen tritt empor und wird im Mund von einem edlen Hauch der Schiefersteine zu dezenten Zitrusnoten begleitet. Der Körper des Rieslings ist frisch und spritzig, während im Süße-Säure-Spiel eine angenehm harmonische Säurestruktur brilliert. Der Nachhall zeigt sich mit einem mittellangen Ausklang.

Weißwein Prinz von Hessen Riesling Dachsfilet QbA Rheingau 26,53? pro l

In dem hellen Gelb des Rieslings zeigen sich grünliche Anklänge, die mit dem empor steigenden Duft der reifen Früchte eine perfekte Harmonie beginnen: Stachelbeeren und Pfirsiche umhüllen schwarze Johannisbeeren an der Nase und werden am Gaumen von ein Hauch Aprikosen zu feinen Kräutern und Gewürzen begleitet. Der Körper zeigt sich dicht und strukturiert und gibt die Geschmacksbühne frei für das perfekt ausgewogene Süße-Säure-Spiel, das bis zum sehr fruchtigen Nachhall bezaubert.

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Classic feinherb Rheingau 8,65? pro l

Strahlendes Hellgold von diesem Rheingau Riesling Classic vom Weingut Mehrlein fließt ins Glas und begeistert die Augen. Die Sinne werden verwöhnt von einem frisch-fruchtigen Riesling mit einer schön eingebundenen Säure. Zart florale und gelbfruchtige Noten von Apfel, Grapefruit, Aprikose und etwas Quitte sorgen für eine dezente Restsüße. Lebhaft, fein säurig und unbeschwert verabschiedet sich dieser Riesling leicht würzig in ein angenehmes Finish.

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Spätlese trocken Rheingau 10,52? pro l

Der Rheingau Riesling Spätlese trocken vom Weingut Mehrlein schimmert in einem hellen Gold mit leicht grünlichen Reflexen im Glas. Die Nase wird verführt von köstlichen Aromen von Pfirsich und frischen Zitrusfrüchten. Am Gaumen gesellen sich florale Noten und ein Hauch von Grapefruit hinzu. Animierend, belebend und mit delikater Frucht erlebt der Genießer einen angenehmen, langen Abgang ? mit Lust auf mehr.

Weißwein Künstler Chardonnay vom Kalkstein VDP.Gutswein Rheingau 19,87? pro l

Im Glas erstrahlt er mit einem hellem Gelb und zart-goldenen Reflexen. Er duftet herrlich frisch nach Litschi, Limonen und zarten Birnennoten. Seine blumig-brillante Frucht kombiniert mit filigranen Noten von Vanille und Butter betört den Gaumen bereits beim ersten Schluck. Das bemerkenswerte Finale mit einer klassischen aber dennoch weichen Säure gepaart mit einem samtigen Schmelz machen diesen Weißwein zu einem echten Charakter Chardonnay.

Weißwein Künstler Rüdesheimer Berg Rottland Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 40,00? pro l

Ein apartes und helles Gold verströmt im Glas das feine Fruchtbouquet nach reifen Äpfeln zu Aprikosen und Pfirsichen. Feine Akzente von Limetten fügen sich im Mund hinzu, wo sie von Spuren edler Gewürze und Salzen zu Schiefernoten und Mineralien glänzen. Der Körper des Weines fließt lebendig und vereint sich mit dem verführerischen Süße-Säure-Spiel in belebenden Nuancen bis hin zu den fruchtig mineralischen Noten im Abgang.

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett fruchtsüß VDP.Gutswein Rheingau 20,53? pro l

Zu dem fruchtigen Reigen fügen sich ein Hauch von gelben Äpfeln und gereiften, weißen Johannisbeeren hinzu. Komplex und aromatisch besticht der Robert Weil Riesling Kabinett mit einer harmonischen Süße, die von belebender Säure begleitet erfrischt. Lang und aromatisch präsentiert sich der Nachhall dieses Rieslings aus dem Rheingau.

Weißwein Spreitzer Riesling Josef Spreitzer halbtrocken VDP.Gutswein Rheingau 11,33? pro l

Mit einem sonnigen Hellgelb weckt der Riesling die Sinne und lässt das Aroma gelber Früchte brillieren: süße Birnen, reife Pfirsiche und Ananas verbinden sich mit feinherber Quitte zu einem Gaumenschmaus, der sich im Mund mit zarten Nuancen von Zitronen, Litchi und tropischen Mangos vereint. Der Körper zeigt sich ausdrucksstark und lebendig und lässt das perfekt ausgewogene Säure-Süße-Spiel hervortreten. Der Ausklang zeigt sich als langer Nachhall, der komplex und ansprechend zu begeistern

Weißwein Künstler Rheingau Riesling feinherb VDP.Gutswein Rheingau 13,20? pro l

Ein helles Gelb fließt sanft ins Glas und kündigt den fruchtigen Genuss an. Aromen von gelbem Apfel, Zitrusnoten und feinherber Grapefruit entfalten sich in der Nase. Ein Hauch von Exotik verbindet sich im Mund zu dem feinherben Tropfen, wenn tropische Papaya und herbe Akzente des Feuersteins zum fruchtigen Eindruck hinzu strömen. Der Körper präsentiert sich füllig und schmiegt sich dabei erfrischend und saftig an den Gaumen. Die feine Süße bringt ein elegantes Flair in den Weißwein und lässt

Weißwein Prinz von Hessen Riesling Kabinett Royal QbA Rheingau 17,20? pro l

Reife Pfirsichenund Aprikosen mit exotischen Tönen entströmt den feinen Tropfen, der hellgelb mit grünlichen Reflexen ins Glas rinnt. Am Gaumen zeigen sich mineralische Töne und dezente Zitrusspuren. Der Körper ist elegant und mineralisch, während das ausgewogene Säure-Süße-Spiel zum Innehalten einlädt, bis der fruchtige und anregende Nachhall leise ausklingt.

Weißwein Künstler Hochheimer Hölle Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 42,67? pro l

Mit einem hellen Sonnengelb erstrahlt der zauberhafte Riesling und gibt einen exotisches Aroma preis, in dem weißer Pfirsich zu Aprikose und Äpfeln tanzt. Am Gaumen zeigen sich dezente Noten der Limone. Das Mundgefühl präsentiert sich sehr körperreich und ausgesucht elegant. Das perfekt ausgewogene Süße-Säure-Spiel bezaubert bis zum mineralischen Nachhall des Weines in einem enorm langen Abgang.

Weißwein Balthasar Ress Hattenheim Nussbrunnen Rheingau Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 38,67? pro l

In einem edlen Goldgelb zeigt sich der Riesling schon optisch verführerisch, bevor der zarte Duft von Birnen und Pfirsichen sein einladendes Bouquet verbreitet. Am Gaumen brilliert der Wein mit seiner urigen Herkunft und lässt feine Kräuternoten zu Spuren von Gewürzen und Tabakakzenten hervortreten. Kraftvoll und elegant zeigt sich der Körper zum ausgewogenen Süße-Säure-Verhältnis. Der Nachhall besticht explosiv und sehr lang.

Allendorf Save Water Drink Riesling free (alkoholfrei) Rheingau 9,33? pro l

Ein klares und helles Gelb im Glas gibt die Aromen von Birnen und weiteren gelben Früchten frei. Am Gaumen zeigt sich ein Hauch von Zitrus und eine edle Mineralität. Der Körper des Weines ist fruchtig und leicht und unterstreicht die feine Fruchtsäure im Mund. Mit einem mittellangen und präzisen Ausklang bietet der alkoholfreie Wein alle Elemente eines guten Rieslings für echte Genießer.

Rotwein Laquai Spätburgunder Erstes Gewächs Rheingau 31,87? pro l

Rubinrot liegt der Spätburgunder ERSTES GEWÄCHS aus dem Weingut Laquai im Glas. Die Nase und der Gaumen werden verführt von Aromen saftig, reifer Brombeere, Cassis, und Kirsche, ergänzt um Schokolade und einer gewissen Würze. Samtig weich ist der Körper, die Säure kaum wahrnehmbar und perfekt eingebettet ins ausgeprägte Tanningerüst. Der Ausklang ist betörend aromenreich und sehr lang.

Weißwein Laquai Riesling Kabinett Lorcher Krone mild Rheingau 11,05? pro l

Frische und Eleganz prägen diesen herrlichen Tropfen. Freuen Sie sich auf diesen außergewöhnlich feinen Riesling der Kabinett-Qualität. In einem wunderschönen Hellgelb lässt er das Glas erstrahlen. Mit einer leichten, aber dennoch fruchtigen Süße mit Anklängen von gelben Früchten, wie Mirabelle, Aprikose und Quitte, mit feinen Aromen von grünen Äpfeln und Stachelbeere lässt er die Sinne in den puren Genuss gleiten.

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling VDP.Gutswein Rheingau 18,53? pro l

In einem zarten Hellgelb verführt dieser Wein mit fruchtigen Aromen, in denen liebliche Aprikosen, vollreife Birnen und heimischer Pfirsich einen aparten Reigen auf der Zunge beginnen. Am Gaumen zeigen sich sonnenverwöhnte Zitrusnoten von Orangen und Mandarinen zu heimischen Fruchtaromen, während tropische Ananas feinste Akzente in den Geschmack ergänzt. Der schlanke Körper des Weines verbindet die harmonische Fruchtigkeit mit einem lebendigen Süße-Säure-Spiel, bei dessen Nachhall die kurze,

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Spätlese Johannisberger Erntebringer lieblich Rheingau 9,99? pro l

Strahlendes Goldgelb mit gelben Reflexen des Rheingau Rieslings Spätlese ´´Johannisberger Erntebringer lieblich vom Weingut Mehrlein fließt ins Glas. Intensive Aromen von tropischen Früchten, wie Pfirsich, Ananas, Mango und Aprikose, mit einem Hauch von Honig strömen in die Nase. Am Gaumen werden diese feinfruchtigen Aromen von einer frischen Säure begleitet. Der Abgang ist lang, fruchtig und nicht zu schwer ? einfach ein köstlicher Genuss.

Weißwein Robert Weil Kiedrich Gräfenberg Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 49,20? pro l

Aromen von gelbem Apfel, Weinbergspfirsich, Aprikose, Quitte und Steinobst steigen verführerisch in die Nase. Am Gaumen ergänzt sich ein Hauch von Zitrusfrüchten, Litchi und weißer Johannisbeere zu feinen Wiesenkräutern und zarter Würze. Außerdem klingt eine dezente Note von Rauch und Feuerstein an. Der Körper ist füllig und geschmeidig ohne die erfrischende Säure zu überlagern. Der Nachhall ist entsprechend lang und opulent.

Weißwein Georg Breuer Grauburgunder GB Gris Rheingau 15,33? pro l

Ein feiner Grauer Burgunder ausgebaut im jungen Holzfass! Mit nur etwa 3.000 Hektar Rebfläche ist das Rheingau eines der kleinsten Weinbaugebiete Deutschlands. Die weltbekannten Hanglagen bringen internationale Spitzenweine hervor. Das knapp 20 Hektar große Weingut aus dem Jahre 1880 gehört zu den renommiertesten Weingütern im Rheingau. Die Rebsorte Grauburgunder zeigt besonders in guten Jahren Ihr volles Potenzial. Ihre Aromenpalette reicht von frischen Zitrusfrüchten bis hin zu feinen Noten

Weißwein Wegeler Riesling CHARTA VDP.Gutswein Rheingau 18,53? pro l

Der Riesling ?Charta´´ glänzt verlockend grüngelb mit sonnengelben Reflexen im Glas. Er verströmt einen ausgedehnten Duft von Apfel, reifer Quitte und etwas Stachelbeere. Ein Hauch von Zitrus verleiht dem Wein eine angenehm erfrischende Note. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von saftigen Blutorange, exotischer Papaya und frisch geschnittenem Apfel. Der rassige Wein entwickelt am Gaumen eine spritzige Strahlkraft, die Lust und Laune auf den Weingenuss macht, sein Abgang ist vielschichtig

Weißwein Künstler Rheingau Riesling finesse VDP.Gutswein Rheingau 12,67? pro l

Der Künstler Riesling ´´finesse´´ brilliert mit einem hellen Goldgelb im Glas, in dem grünliche Reflexe schimmernd schon das Auge zum Genuss einladen. Dann wendet sich der Wein an weitere Sinne: Das Aroma von herben Äpfeln vereint sich mit süßlichem Pfirsich, der mit den tropischen Akzenten von Mango und Papaya eine schillernde Liason beginnt. Hinzu fügen sich zarte Tendenzen fein-aromatischer Litschis und dezente Zitrusnoten in den Geschmack ein. Im Mund fühlt sich der zauberhafte Tropfen

Weißwein Künstler Rheingau Riesling 1l Rheingau 8,90? pro l

Mit klarer hellgelber Farbe rinnt er in das Glas, wo sich ein frisches Aroma von reifen Äpfeln und süß-säuerlichen Birnen mit feinherber Quitte vereint. Aparte Akzente von leckeren Bonbons, tropischer Ananas und süßen Bananen bilden zusammen mit den zarten Fruchtaromen und feinherben Pfirsichen einen aromatischen Gaumencocktail. Das erfrischende Wechselspiel von dezenter Süße und erfrischender Säure rundet den Künstler Riesling stilvoll ab zu einem schlanken Weißwein mit saftigem Körper, der die

Weißwein Georg Breuer Riesling Berg Rottland Rheingau 48,00? pro l

Helles Gelb mit hellgrünen Reflexen verzaubert die Augen. Die Nase wird betört von besonders delikaten Fruchtaromen von Zitrus und Pfirsich mit Anklängen von getrockneten Kräutern, weißen Blüten und mineralischen Noten. Die milde Feinwürzigkeit und sehr klare und präsente Frucht trifft am Gaumen auf florale Nuancen, etwas Tabak und ein wunderbare Mineralik. Der Abgang ist sehr facettenreich, lang und komplex mit einer feinen Säurestruktur, ohne dabei den Spaß am Wein zu übertönen. Ein würdiger

Weißwein Schloss Reinhartshausen Rheingau Riesling Kabinett feinherb Rheingau 14,93? pro l

Der Riesling zeigt sich in einem klassischen Hellgelb im Glas, aus dem typische Fruchtnoten der Rebe emporsteigen. Eine Liaison aus Zitrus mit heimischen Früchten erklingt im Duft, in denen sich Äpfel, Pfirsiche und Mirabellen erschnuppern lassen. Am Gaumen bezaubert ein Hauch von frischem Steinobst zu sonnenverwöhnten Zitrusfrüchten.

Weißwein Spreitzer Riesling Josef Spreitzer trocken VDP.Gutswein Rheingau 11,33? pro l

Er glänzt mit einem zarten Hellgelb herrlich frisch im Glas. Sein wunderbar reiner und klarer Duft nach Pfirsich, Aprikose und Zitrustönen verzaubert die Nase. Am Gaumen zeigen sich Noten von feiner würziger Frische, reifen Birnen und geselligen Zitrusfrüchten. Eine schlanke aber dennoch nachhaltige Säurestruktur gepaart mit feiner Mineralität macht diesen Riesling zu einer charmanten, leichten Erscheinung und zu einem unbeschwerten Genuss

Weißwein Georg Breuer Riesling Auslese süß 0,375l Rheingau 37,07? pro l

Edle Riesling Auslese von einem der renommiertesten Winzer Deutschlands! Die Spitzengewächse des Weingutes Georg Breuer werden sogar im angesehenen ´´World Atlas of Wine´´ von Hugh Johnson genannt. Das Weingut steht wie kein andereres für die erfolgreiche Rheingauer Weinkultur. Das Erfolgsrezept für seine Weine liegt für Georg Breuer im natürlichen An- und Ausbau. Dabei steht der durchschnittliche Ertrag von nur 40 hl/ha im Vordergrund. Nur so kann die Balance zwischen natürlichem Bodenpotenzial

Weißwein Georg Breuer Riesling GB Sauvage Rheingau 13,20? pro l

Der Riesling Sauvage leuchtet in hellem Grüngelb im Glas. Er verströmt einen verführerischen, zartfruchtigen Duft von reifen Pfirsichen und Aprikosen mit feinen Noten von verschiedenen Kräutern und Quitte. Am Gaumen tänzelt der Wein rassig mit lebendiger Säure über die Zunge. Fein würzig und mineralisch beglückt er mit einem exzellenten Nachhall. Ein rundum ausgezeichneter Riesling, der Spaß auf mehr macht!

Weißwein Georg Breuer Riesling Berg Roseneck Rheingau 54,67? pro l

Der Wein präsentiert sich in einem wunderbaren hellgoldenen Glanzton mit feinen goldenen Reflexen. Ein würziger Duft von frischen Kräutern, reifen Früchten wie Pfirsich, Aprikose und Zitrusfrucht und grünem Tee mit einer wunderbaren Mineralik breitet sich sofort aus. Am Gaumen klar und präsent, überzeugt er mit einem mineralischen Schmelz, etwas Salz, einer extrasüßen Frucht und floralen Nuancen. Mit einem eleganten und gut strukturierten Körper, endet dieser Wein mit einem sehr guten und

Weißwein Robert Weil Kiedrich Turmberg Riesling VDP.Erste Lage Rheingau 31,87? pro l

Helles Gelb lockt im Weinglas. Aromen von feinherber Quitte, Steinobst, weißer Johannisbeere und gelbem Apfel begeistern die Nase. Am Gaumen fügt sich ein Hauch von Mandeln und ein Bouquet der aromatischen Wiesenkräuter in den Genuss. Füllig und fruchtbetont lässt dieser Riesling vom Turmberg die belebende Säure am Gaumen prickeln. Der komplexe Genuss hallt noch lange im Mund nach.

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling Kabinett VDP.Gutswein Rheingau 20,53? pro l

Hellgelb zeigt sich dieser Riesling im Glas. Er duftet nach zartem Pfirsich, süßer Birne, gelbem Apfel und reifer Aprikose. Im Mund erweitert sich der Geschmack mit fruchtiger Exotik, in der sich Limette, Mango, Ananas und Papaya erahnen lassen. Der schlanke und geradlinige Körper des Weins kommt mit einer knackigen Säure einher, die von perfekt ausbalancierter Süße umgeben wird. Der kurze und aromatische Nachhall lässt den Robert Weil Riesling zu einem feinen Tropfen werden, der als Solist und

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling halbtrocken VDP.Gutswein Rheingau 17,87? pro l

Helles Gelb brilliert im Glas. Die Nase umschmeichelt ein fruchtiges Aroma von Pfirsich, Quitte und Ananas. Am Gaumen werden diese fruchtigen Noten um Orange, Mango und Banane harmonieren ergänzt. Im fruchtbetont, geradlinigen Körper zeigt sich ein anregendes Süße-Säure-Spiel. Der Nachhall ist von mittellanger Länge und äußerst lebendig.

Weißwein Weingut Spreitzer Riesling Hattenheimer Wisselbrunnen Großes Gewächs VDP.Große Lage Rheingau 33,33? pro l

Sonnengelb entfaltet er fruchtige Aromen von frischen Birnen, süßen Aprikosen und herben Quittengelee. Am Gaumen fügen sich feine Nuancen von Grapefruit mit Ananas und reifer Mandarine hinzu, die vom mineralischen Akzenten umtanzt werden. Der Körper ist intensiv fruchtbetont und überraschend opulent. Die verführerische Säure mit lebendiger Frucht zeigt sich bis in den intensiven Nachhall, der komplex und sehr fruchtig ist.

Weißwein Künstler Kostheimer Weiß Erd Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 30,40? pro l

Goldgelb zeigt der Wein seine hohe Mineralität. Gepaart mit Aromen von feinherber Quitte und gelbem Apfel sowie tropischer Mango und säuerlicher Stachelbeere. Balsamische Noten mit einem Hauch von würzigem Pfeffer verbinden sich mit Tendenzen von Feuersteinen zu einem wuchtigen, geradezu mundfüllenden Geschmackserlebnis. Dezenter Süße und knackiger Säure schmiegen sich elegant die Kehle hinab und präsentieren eine beeindruckender Aromenvielfalt.

Weißwein Prinz von Hessen Winkeler Hasensprung Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 34,53? pro l

Schon optisch hält der feine Riesling, was der Feinschmecker sich vom Namen verspricht: Hellgelb und mit grünlichen Reflexen begrüßt der fruchtige Duft von Mirabellen zu reifen Äpfeln sein Aroma. Am Gaumen fügen sich Zitrusnoten und mineralische Töne in Spuren hinzu. Der lebendige Körper besitzt Tiefe, die Süße-Säure-Struktur Brillanz. Der Ausklang zeigt sich als langer und fruchtiger Nachhall, der der Königin der Reben würdig ist.

Weißwein Georg Breuer Riesling Estate Rauenthal Rheingau 15,87? pro l

Dieser fruchtige Riesling ´´Estate´´ Rauenthal aus der Rauenthaler Ortslage leuchtet hellgelb und leicht grünlichen Reflexen. Intensive Zitrusaromen von Grapefruit, Limette und etwas Orange strömen in die Nase. Der Gaumen vernimmt eine frische Fruchtvielfalt in der Kombination mit dezenten floralen und kräutrigen Nuancen. Erfrischend und mit einem schönen Nachgeschmack nach Zitrus macht er Lust auf den nächsten Schluck.

Weißwein Schloss Reinhartshausen Insel Mariannenaue Inselcuvée Blanc de Blancs Rheingau 10,65? pro l

In einem edlen, hellen Strohgelb liegt diese Cuvée Insel Mariannenaue Inselcuvée Blanc de Blancs von Schloss Reinhartshausen im Glas und verzaubert das Auge. Zartgrünliche Reflexe schimmern dezent im Licht. Das Bukett enthält frische und verführerische Noten von wunderbaren Sommerblumen, einem leichten Hauch von frisch gemähtem Gras und Früchten, wie Johannisbeere, Apfel und Stachelbeere. Am Gaumen wird dieser Eindruck noch intensiver. Der Wein offenbart Aromen von Mirabelle, Pfirsich und einen

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Rheingau 16,65? pro l

Das klare Hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen strahlt wunderschön im Glas. Die Nase vernimmt frische Aromen von reifem Pfirsich und Zitrusfrüchten, wie Grapefruit, Orange und etwas Ananas, in einer köstlichen Balance mit grünem Apfel und floralen Noten. Die zarte und zurückhaltende Süße verbindet sich mit einer lebhaften Säure. Das Zusammenspiel verleiht dem Wein eine komplexe Balance und filigrane Würze. Charakteristisch für Rheingauer Rieslinge endet dieser Mehrlein Riesling in einem

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Mittelheimer Edelmann Rheingau 7,99? pro l

Der Rheingau Riesling ´´Mittelheimer Edelmann vom Weingut Mehrlein leuchtet in einem hellen Gelb mit leicht schimmerndem Grün im Glas. Erwachsen und klassisch, besitzt dieser leichte Riesling eine dezente Nase nach Grapefruit, Apfel und etwas Melone. Die kühle, feinkräutrige und mineralische Note in der Kombination mit floralen Zitrusaromen und etwas Quitte sorgen für ein erfrischendes Süß-Säurespiel am Gaumen. Mit Klasse und Charme werden Sie Ihre Freude mit diesem Riesling haben.

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling ´´Johannisberger Erntebringer´´ halbtrocken Rheingau 9,19? pro l

Ein helles Goldgelb dieses Rheingau Rieslings ´´Johannisberger Erntebringer´´ halbtrocken vom Weingut Mehrlein schimmert im Glas. Die Nase ist geprägt von zart pflanzlichen und floralen Aromen von gelben Früchten, wie Quitte, gelber Apfel, Orangenzesten und etwas Pfirsich. Am Gaumen trifft das süßliche Fruchtaroma auf frische Noten von Zitrusfrüchten und grünem Apfel und sorgt so für eine köstliche, lebendige Säure, die für den Riesling typisch ist. Der Abgang ist ausbalanciert, rassig und

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling ´´Hallgartener Mehrhölzchen´´ halbtrocken 1l Rheingau 6,69? pro l

Helles Goldgelb im Glas verrät schon ein wenig den fruchtbetonten Genuss dieses Rheingau Rieslings ´´Hallgartener Mehrhölzchen´´ halbtrocken. Modern und voller Frucht mit köstlichen Aromen von frischer Pfirsich, Maracuja und etwas Mango wird die Nase sofort in den Bann gezogen. Der Gaumen wird von einer angenehmen Säurestruktur begeistert. Mit einem langen Abgang wird der Genießer bis zum letzten Schluck beeindruckt.

Weißwein Mehrlein Rheingau Riesling Oestricher Lenchen lieblich 1l Rheingau 6,49? pro l

Dieser Rheingau Riesling ´´Oestricher Lenchen´´ lieblich vom Weingut Mehrlein bezaubert die Augen mit einem wunderschönen hellen Goldgelb. Die Nase vernimmt intensive Aromen von köstlichen, tropischen Früchten, wie Pfirsich und Mango, und etwas gelber Apfel. Delikate Noten von Grapefruit und Kräutern lassen den Gaumen eine schöne Kombination von Süße und Säure erleben, wobei die Süße natürlich überwiegt. Angenehm süß, belebend und lang gleitet dieser Riesling den Gaumen hinab und macht sofort

Rotwein Georg Breuer Spätburgunder GB Rouge Rheingau 15,33? pro l

Dieser Spätburgunder besitzt ein leuchtendes Rubinrot mit dunkelrotem Schimmer. Warme, delikate Aromen von Waldbeeren, Kirschen und Brombeeren strömen sofort in die Nase. Die intensive Frucht harmoniert auf köstliche Art mit feinen Nuancen von Vanille, Nelke und Rauch. Am Gaumen kommt diese saftige Fruchtfülle noch mehr zum Vorschein und sorgt mit reifen Tanninen für eine feinwürzige Struktur. Das angenehm lange Finish besitzt Tiefe und lässt den Wein ausgewogen und elegant wirken. Sie werden

Roséwein Georg Breuer GB Spätburgunder Pinot Noir Rosé Rheingau 13,20? pro l

Nicht nur das zarte Lachsrosa-Farbenkleid bezaubert den Genießer auf Anhieb. Fruchtig und animierend breitet sich ein köstlicher Duft von frischen Erdbeeren und Himbeeren in der Nase aus. Am Gaumen wird die Lebendigkeit der Frucht noch intensiver und wird begleitet von einer leichten, feinherben Restsüße. Wunderbares Finale mit einer schönen Länge macht Lust auf das nächste Glas.

Rotwein Georg Breuer Spätburgunder B Rheingau 44,00? pro l

Schon beim Eingießen ins Glas sieht man die besondere Eleganz dieses Weins. Mit einem fast undurchdringlichen Kern und einem dunklen Rand strömt ein herrlichen, reintöniger und sehr intensiver Duft nach wilden Beeren, schwarze Kirschen, Kräutern und Anklängen von Röstaromen, Holz und Rauch in diese Nase. Mit einer noch etwas jugendlichen Tanninstruktur, aber mit einem großen Entwicklungspotential vernimmt der Gaumen rotbeerige Noten, etwas Vanille und eine wuderbare Cremigkeit. Mineralisch und

Weißwein Georg Breuer Orléans Rheingau 64,00? pro l

Leuchtendes Hellgelb mit hellgoldenen Reflexen fließt ins Glas. Einnehmende Aromen von frischen tropischen Früchten, wie Birne, Lychee, Ananas und Honigmelone, mit einem Hauch von floralen und kräutrigen Nuancen verzaubern die Nase. Im Mund präsentiert er sich mit eine wunderbaren Frucht, kräutrigen und erdigen Noten und einer erfrischenden Mineralität. Die feine Säure in der Kombination mit grasigen Nuancen sorgen für einen angenehm langen Abgang mit einer besonderen Frische.

Weißwein Robert Weil Kiedricher Riesling VDP.Ortswein Rheingau 22,93? pro l

Sein erfrischendes Goldgelb erstrahlt in vollem Glanz. Die Nase wird mit anregender Frucht und sehr fein eingebundenen Zitrustönen verwöhnt. Am Gaumen spielt ein Fruchterlebnis aus gelbem Steinobst, Orange und erfrischender Limette gepaart mit zart anklingender Mineralität der Kräuternoten sein Aromaensemble. Ein herrlich-belebender Riesling bis zum köstlichen Finale.

Weißwein Robert Weil Kiedrich Klosterberg Riesling VDP.Erste Lage Rheingau 31,87? pro l

Mit einem strahlenden Hellgelb begrüßt der Riesling den Genießer. Ein köstliches Fruchtkompott aus Pfirsichen, Quitten und frischen Blutorangen weckt die Lebensgeister und stimmt die Geschmacksknospen stilvoll ein. Am Gaumen zeigt er eine erfrischende Säure und zarte Mineralik. Der Körper ist elegant. Im Nachgang legt sich der Weißwein aus dem Rheingau facettenreich und mittellang an den Gaumen, um mit der erfrischenden Säure hochwertige Menüs und ausgesuchte Speisen zu ergänzen.

Weißwein Robert Weil Rheingau Riesling Tradition ebrosia VDP.Gutswein Rheingau 19,32? pro l

Der Rheingauer Riesling Tradition ebrosia VDP.Gutswein vom Weingut Robert Weil funkelt in gelbgoldener Farbe und bringt ein ausdrucksstarkes Bouquet mit reifer, saftiger Frucht von Melone, Mango und Papaya, etwas Zitrus, Steinfrucht und eine leicht salzige Mineralität. Am Gaumen entfaltet der Wein seinen saftigen, stoffigen Körper mit finessenreichem Aromenspiel aus Süße und lebendiger Säure. Es dominieren kandierte, süße Früchte von Melone und Mango, dazu eine erfrischende Mineralität mit ganz

Weißwein Spreitzer Blanc de Noirs QbA Rheingau 11,87? pro l

Ein brillantes Gelb schimmert im Weinglas, wenn der Blanc de Noirs eingeschenkt wird. Elegant präsentieren sich die fruchtigen Aromen, in denen schwarzer Holunder mit reifen Äpfeln und herber Cassis in den Vordergrund treten. Akzente von aparten Kastanienblüten, üppig gefüllten Rosenblüten und zarter Mandarine schmiegen sich in das Fruchtbouquet. Der lebendige und mittelschwere Körper wird vom Süße-Säurespiel ummantelt, bei dem die perfekt eingebundene Säure mit leicht süßen Akzenten zu tanzen

Weißwein Spreitzer Riesling ´´Josef Spreitzer´´ QbA halbtrocken VDP.Gutswein 1 Liter Rheingau 8,90? pro l

Das blasse Gelb des Weines lässt das Aroma bei dem Rheingau Riesling zunächst milde erscheinen, überrascht jedoch mit der Entfaltung eleganter Fruchtnoten, in deren Reigen feinherbe Quitte mit Pfirsich und Mango zu einem Bouquet tropischer Früchte verzaubert. Am Gaumen fügen sich ein Hauch zarter Veilchen und die würzigen Akzente einer frisch gemähten Sommerwiese hinzu. Der Körper präsentiert sich lebendig und spritzig und vermittelt das Gefühl von Easy-Drinking zu einem ausbalancierten

Weißwein Künstler Hochheimer Kirchenstück Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 40,53? pro l

Helles Gelbgold duftet nach heimischen Früchten wie reife Äpfel, Aprikosen, Pfirsiche und Mirabellen, während sich am Gaumen ein Hauch von Zitrus zu feiner Mineralik ergänzt. Der kraftvolle und elegante Körper wird umrahmt von einem perfekt ausgewogenen Süße-Säure-Spiel, während der Nachhall überwältigend lang und fruchtig ausklingt.

Rotwein Künstler Spätburgunder Tradition trocken VDP.Gutswein Rheingau 17,04? pro l

Wenn der Spätburgunder aus dem Dekanter in das stilvolle Weinglas hinein rinnt, schimmert der fruchtige Tropfen in einem verführerischem Karminrot, das wie ein Paar sinnlicher Lippen auf einen anmutigen Kuss wartet. Der warme Duft von herber Cassis, süßer Pflaume und vollreifen Herzkirschen fängt die Geschmacksknospen ein, überflutet die Zunge mit seiner fruchtigen Eleganz, um mit einem dezenten Hauch von frisch gegerbtem Leder den Gaumen zu berühren. Der Körper ist weich von den harmonischen

Rotwein Mehrlein Rotwein halbtrocken Rheingau Johannisberger Erntebringer Rheingau 9,20? pro l

Rubinrot fließt der Wein ins Glas und duftet verführerisch und intensiv nach saftiger Brombeere und Himbeermarmelade. Am Gaumen entfaltet sich sein samtiger und vollmundiger Körper und offenbart eine fein-fruchtige Restsüße. Ein großer Genuss für Liebhaber halbtrockener Rotweine, der angenehm fruchtig nachhallt.

Weißwein Prinz von Hessen Riesling trocken VDP.Gutswein Rheingau 11,87? pro l

Ein blasses, doch lebendiges Gelb erstrahlt im Glas mit grünlichen Reflexen und geben den Duft sehr reifer Früchte preis. Marille und Pfirsich gehen mit Cavaillonmelone zum Gaumen umschmeichelnden Tanz, zu dem feine Spuren von Zitrusfrüchten die Melodie anstimmt. Frisch und elegant zeigt sich der Körper des Weißweins, dessen gut eingebundene Säure verwöhnt. Der Nachhall bietet sich mit fruchtig mineralischen Noten im angenehm langen Abgang dar.

Roséwein Prinz von Hessen Rosé feinherb VDP.Gutswein Rheingau 11,87? pro l

Zart schimmert der Wein in einem Lachsrosé und kitzeln die Nase mit dem Bouquet fruchtiger Burgundernoten, die vollreife Melone umschmeicheln. Spuren von Zitrusfrüchten und reifen Mirabellen tänzeln am Gaumen hervor, um mit dem sehr frischen und lebendigen Körper zu verführen. Die feine Fruchtsäure steigt elegant empor und lässt Genuss bis zum Finale erfrischend und mit einer angenehmen Länge nachhallen.

Weißwein Prinz von Hessen Johannisberger Riesling trocken VDP.Ortswein Rheingau 17,20? pro l

Mit der fruchtigen Eleganz klassischer Riesling-Aromen verwöhnt der in Hellgelb schimmernde Wein mit den grünlichen Reflexen schon beim Einschenken. Zum edlen Duft fügt sich am Gaumen ein Hauch von sonnigen Zitrusfrüchten hinzu, die zu einem Hauch von reifen Mirabellen brillieren. Der Körper ist elegant und fruchtig, das Spiel von Süße und Säure in perfekter ausgewogener Manier präsent. Das Finale hallt angenehm lang nach.

Weißwein Domdechant Werner Rheingau Guts-Riesling trocken VDP.Gutswein Rheingau 12,67? pro l

Im hellen Gelb des Rieslingweines locken grüne Reflexe das Auge, um die Nase mit dem einladenden Duft von reifen Äpfeln aus dem Garten zu umschmeicheln. Beim Verkosten fügt sich dem Apfelbouquet ein feiner Hauch von Zitrus hinzu, wodurch der lebendige Körper eine erfrischende Note erhält. Das Säure-Süße-Spiel ist ausgewogen bis zum Nachhall, der das Aroma sauber und mittellang ausklingen lässt.

Weißwein Domdechant Werner Rheingau Riesling Classic feinherb VDP.Gutswein Rheingau 14,60? pro l

Mit grün schimmernden Reflexen im hellen Gelb lässt der Riesling seinem Esprit mit dem Duft von reifen Äpfeln zu Pfirsichen und tropischer Ananas freien Lauf. Im Mund fügt sich ein Hauch von Zitrus zum Fruchtbouquet, das im fruchtig leichten Körper zu tanzen scheint. Die verführerische Säure und die lebendige Frucht gehen eine bezaubernde Liason ein, welche die Geschmacksknospen rundum bis zum aromenreichen, langen Nachhall verwöhnt.

Weißwein Domdechant Werner Rheingau Riesling Kabinett trocken VDP.Gutswein Rheingau 14,60? pro l

Im hellen Gelb blitzen goldenen Reflexe auf und ein verführerischer Duft von Quitte, Mirabelle und Birne steigt empor. Frisch und elegant entfaltet sich dieser Riesling am Gaumen. Feine kräutrige und mineralische Töne unterstreichen das fruchtige Aromenspiel gelber, reifer Früchte. Ein perfekt ausgewogenes Spiel von Süße und Säure endet in einem aromenreichen, langen Ausklang.

Weißwein Domdechant Werner Domdechaney Riesling GG VDP.Große Lage Rheingau 40,00? pro l

Der edle Riesling aus dem Hause Domdechant Werner erstrahlt mit einem hellen Goldton, der den fein-fruchtigen Duft nach Quitten, Birnen und Äpfeln mitbringt. Zarte Zitrusnoten gehen am Gaumen mit einer Spur edler Gewürze und einem Hauch von Kräutern eine perfekte Genussliaison ein. Der Körper ist fruchtig und opulent, während die sehr reife Frucht mit lebendiger Säure spielt und mit herb-kräuteriger Würze am Gaumen schmeichelt. Der Nachhall des Rieslings präsentiert sich mit viel Kraft und

Weißwein Domdechant Werner Hochheimer Domdechaney Riesling Auslese Rheingau 33,33? pro l

Das helle Gold fließt in das Glas mit dem fruchtigen Duft eines einladenden Obstkorbes: Reife Birnen vereinen sich mit Pfirsich und Mirabelle zu reifen gelben Früchten aus dem Sommergarten. Am Gaumen ergänzt sich ein Hauch von Zitrusfrüchten, die in Begleitung von Gewürzen und Kräutern brillieren. Der fruchtige, opulente Körper zeigt sich mit einer wunderbaren Balance einer klaren und süßen Frucht im Mund: Smart kombiniert sich die sehr feine Säure in einem leicht kräuterigen und würzigen

Roséwein Allendorf Illusion Spätburgunder Rosé lieblich VDP.Gutswein Rheingau 10,60? pro l

Der aromatische Spätburgunder Rosé Illusion erstrahlt in einem schönem Lachsrosa. Er duftet verführerisch nach Äpfeln, Erdbeeren und feinen Himbeeren. Am Gaumen gesellt sich eine florale Note dazu. Der fruchtige Körper mit dem tollen Bouquet gibt der dezenten Restsüße im harmonischen Spiel mit der angenehmen Säure eine edle Entfaltung.

Rotwein Allendorf Assmannshäuser Spätburgunder VDP.Ortswein Rheingau 19,93? pro l

Der Spätburgunder leuchtet im satten Kirschrot mit rubinroten Reflexen. Der Duft nach Brombeeren und aromatischen Waldbeeren verführt die Nase, bevor sich am Gaumen ein würziges Bouquet mit Spuren von Kräutern, Pfeffer und Gewürzen zeigt. Der geschmeidige Körper besitzt eine elegante Tanninstruktur, welche die genussvolle Verführung bis zum langen Finale mit einem edlen Frucht-Würze-Spiel fortführt.

Weißwein Allendorf Rheingau Riesling Zechwein Rheingau 6,50? pro l

Das feine Hellgelb des Weines schmückt sich im Lichterspiel mit goldenen Reflexen. Der fruchtige Duft nach reifen Mangos und Pfirsichen vereint sich mit aromatischen Äpfeln zu einem genussvollen Reigen, der verwöhnt. Am Gaumen zeigt sich ein Hauch von Zitrusfrüchten im Bouquet, das vom leichten und lebendigen Körper getragen wird. Ein finessenreiches Säurespiel mit perfekt eingebundener Restsüße rundet den Genuss optimal ab, bis das Aroma des Rheingau Rieslings mit angenehmer Länge ausklingt.

Weißwein Schloss Reinhartshausen Rheingau Grauburgunder Rheingau 17,20? pro l

Ein rebsorten-typisches Strohgelb schimmert im einfallenden Licht und gibt feine Aromen gelber Früchte wie Äpfel, Birnen und Aprikosen preis. Im Mund kitzeln zart nussige Töne zu Spuren von Quitten und mineralischen Akzenten sowie eine feine Cremigkeit. Kräftig und fruchtig zeigt sich der Körper des Weins ebenfalls mit edler Mineralität und wird von einem eleganten und ausbalancierten Säure-Süße-Spiel bereichert. Die anhaltende Länge des Nachhalls sorgt für vollendeten Genuss.

Roséwein Schloss Reinhartshausen Rheingau Rosé Rheingau 14,93? pro l

Ein apartes Champagnerrosé fließt mit diesem Wein in das Glas und enthüllt den fruchtigen Duft nach vollreifen Herzkirschen, frischem Rhabarber und roten Beerenfrüchten. Am Gaumen tritt ein Hauch von Johannisbeeren und feinen Erdbeeren hervor, der den fruchtigen und leichten Körper umhüllt. Das Säure-Süße-Spiel brilliert belebend und animierend bis zum intensiven Nachhall mit lebhafter Fülle.

Weißwein Schloss Reinhartshausen Insel Mariannenaue Roter Riesling Rheingau 31,87? pro l

Ein feines Lachsrosa wird bei diesem Wein mit dem edlen Duft nach Waldbeeren, Zitrusfrüchten und roten Johannisbeeren begleitet. Am Gaumen zeigen sich Spuren feiner Kräuter zu tropischer Vanille und Gewürznoten. Der Körper brilliert kraftvoll und elegant zum ebenso eleganten wie ausbalancierten Säure-Süße-Spiel. Aromenreich und würzig verführt der lange Nachhall zum nächsten Schluck.

Weißwein Prinz von Preussen Rheingau Riesling Preussens Gloria QbA Rheingau 7,99? pro l

Das helle Goldgelb blitzt verführerisch im Glas und lässt die satte, reife Fruchtigkeit erahnen. Ihre Nase vernimmt die prächtigen Aromen von gelbem Apfel, sonnengereifter Quitte und feinwürzigem Maracuja-Fruchtaufstrich. Ergänzt um Zitrusfrüchte und um die Mineralität der Herkunft zeigt dieser Riesling sein ganzes Können. Im Mund ist er angenehm weich und zeigt einen eleganten Körper, der durch ein harmonisches Süße-Säure-Spiel unterstrichen wird. Angemessen lang und harmonisch klingt er aus.